Lokalisation

Unterhalb der katholischen Kirche St. Mauritius führt ein Laubengang
mit mehreren Vitrinen in die Hauptgasse Appenzell.

Die viertletzte Vitrine Richtung Landsgemeindeplatz wird für die
nächsten Jahre 
zur < GALERIE IM FENSTER > Appenzell.






_________________________________________________________________________________________

AKTUELLES PROGRAMM

Die  <GALERIE IM FENSTER> Appenzell  zeigt ab Mitte Juli 2022


Zur Malerei

Diese Zeichnung entstand 2003 im Unterengadin.

Walter Angehrn

Ohne Titel
("Sent")
2003

Graphit, Weisskohle, Bleistift
auf Papier
40x50cm

Verkaufspreis CHF 950.– inkl. Naturholzrahmen
Rücksprache: kontakt@walterangehrn.ch oder Telefon 079 639 56 14

_____________________________________________________________________________________

Atelierbesuch

Wenn Sie sich von den Werken in den GALERIEN IM FENSTER angesprochen fühlen,
besteht auch die Möglichkeit eines Atelierbesuchs. Vereinbaren Sie einen Termin via mail:
kontakt@walterangehrn.ch  oder telefonisch über +41 79 639 56 14