Die  < GALERIE IM FENSTER > Basel ist seit Donnerstag 25.März 2021 eröffnet!

Lokalisation

In der Altstadt von Basel verbindet die Rümelinspassage die Gerbergasse mit dem Rümelinsplatz.
Die beiden obersten Vitrinen in dieser Passage werden für die nächsten Jahre zur  
< GALERIE IM FENSTER > Basel.



_________________________________________________________________________________________________________


AKTUELLES PROGRAMM

Die  < GALERIE IM FENSTER > Basel zeigt ab Ende September 2021
in den beiden Vitrinen


4 Zeichnungen aus dem Werkblock "Skizzen aus einem südlichen Garten".
Dieser Werkblock entstand am 20.05.2002 in Sizilien und umfasst
total 16 Zeichnungen.



Walter Angehrn

Ohne Titel
20.05.2002
Graphit, Kohle, z.T. Fettkreide
auf Papier
59.3x42cm

gerahmt

Verkaufspreis CHF 850.– pro Zeichnung, gerahmt
Alle 4 Zeichnungen zusammen CHF 2'900.–

_____________________________________________________________________________________________

Zum Gedicht

Nicht weniger Lust
doch Lust
auf weniger

Ernst Bonda

_____________________________________________________________________________________________

Zum Autor des Gedichts

Ernst Bonda, geboren 1923 in Bern, lebte und arbeitete in St. Gallen.

Er wurde schweizweit bekannt als Erfinder des Umweltschutzpapiers.

Erst in späteren Jahren widmete er sich voll seinen künstlerischen

Begabungen als Dichter und bildender Künstler.

Das Gedicht stammt mit freundlicher Genehmigung aus 
dem Gedichtband:

„Der Tag an dem wir das Hasten nach Blechhasen den
Windhunden überlassen"
Gedichte, 2012, Bonda Verlag St. Gallen
ISBN 978-3 905188-7